Komik und so
Komik und so

Tach auch.

 

An dieser Stelle steht meistens ein total origineller Text wie "Schon mit zwei Jahren las ich meinen Eltern Dostojewski vor" oder "Schreiben ist für mich wie Rechnen, nur mit Buchstaben". Keine Ahnung, was ich hier hinklatschen soll, um die Verweildauer möglichst extensiv zu halten und bald einen gesponserten Blog über Olivenboote und Thermomixe starten zu können. Welche frühstücksbrettchentauglichien Sprüche ich hier möglichst aufmerksamkeitserhaschend anbringen soll außer: "Ich schreibe, weil ich nicht rechnen kann." Also: Bleib, Fremder. Ich freu mich, wenn Du hier verweilst, Dich durchwuselst oder auch mal live vorbeikommst. Weil: Analog iss besser. Find' ich. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Bode